Klagenfurt übernahm Tabellenführung in 2. Liga

28. June 2020 in 2. Liga 2:1 bei Vorwärts Steyr - Kärntner fünf Runden vor Schluss einen Punkt vor SV Ried

Austria Klagenfurt hat am Sonntag die Führung in der 2. Fußball-Liga übernommen. Die Kärntner setzten sich im die 25. Runde abschließenden Spitzenspiel beim Tabellenfünften Vorwärts Steyr mit 2:1 (2:1) durch und liegen nun einen Zähler vor der zuletzt schwächelnden SV Ried. Die Oberösterreicher unterlagen bereits am Freitag daheim im Derby Blau Weiß Linz mit 1:3 (1:1).

Kevin Brandstätter brachte das Heimteam in der 11. Minute mit 1:0 in Führung. Noch vor der Pause gelang den Gästen aus Klagenfurt durch Oliver Markoutz (29.) und mit einem sehenswerten Volley-Treffer von knapp außerhalb der Strafraumgrenze durch Patrick Greil (45.) die Wende. In der zweiten Hälfte fielen keine Treffer mehr.

Absteiger gibt es heuer aufgrund der Corona-Unterbrechung keinen, Aufsteiger in die Bundesliga allerdings schon. Und da spitzt sich das Duell zwischen der Austria aus Klagenfurt und Ried immer weiter zu. In der nächsten Runde hat Klagenfurt die FC Juniors OÖ zu Gast, Ried spielt in Steyr. Der nächste aufstiegsberechtigte Club, Wacker Innsbruck, liegt bei fünf ausstehenden Runden bereits zwölf Zähler zurück.

Artikel teilen: