Rückblick auf die 6. Runde der HPYBET 2. Liga

2. September 2019 in 2. Liga

KSV 1919 - SV GUNTAMATIC RIED 2:3 (0:2)

Tore: Mensah (58.), Zubkov (63.) bzw. Grüll (10.), Jefté (35.), Canillas (76.)

 

FC BLAU WEISS LINZ - FC WACKER INNSBRUCK 1:0 (0:0)

Tor: Schubert (63.)

 

SKU ERTL GLAS AMSTETTEN - SV HORN 2:4 (1:2)

Tore: Maderner (29., 79. Elfmeter) bzw. Hausjell (6., 58.), Haselberger (17.), Malicsek (54.)

 

FC LIEFERING - YOUNG VIOLETS AUSTRIA WIEN 2:1 (1:0)

Tore: Phelipe (18.), Jung-Min (46.) bzw. Jukic (78.)

 

SV LICHT-LOIDL LAFNITZ - SK AUSTRIA KLAGENFURT 0:3 (0:0)

Tore: Pecirep (59.), Markoutz (84.), Steinwender (90.+6)

 

GRAZER AK 1902 - FC JUNIORS OÖ 2:1 (0:0)

Tore: Perchtold (65.), Rother (90.+5) bzw. Aigner (90.)

 

SK VÖRWÄRTS STEYR - FC MOHREN DORNBIRN 1913 3:2 (0:0)

Tore: Roman (57./Elfmeter, 75./Elfmeter), Mustetic (78.) bzw. Fahrngruber (47./Eigentor), Fridrikas (90.)

 

SC AUSTRIA LUSTENAU - FAC WIEN 1:2 (1:1)

Tore: Ronivaldo (32.) bzw. Belem (15., 52.)

Artikel teilen: