Die Zuschauerzahlen in der Saison 2018/19

18. Juni 2019 in 2. Liga

222.826 Zuschauer kamen in der Debütsaison in die Stadien der HPYBET 2. Liga, das entspricht rund 928 Zuschauern pro Spiel. An der Spitze der Zuschauertabelle liegt die SV Guntamatic Ried, die durchschnittlich 3.449 Zuschauer in die Josko Arena locken konnte. Auf Rang 2 liegt der SC Austria Lustenau mit einem Schnitt von 1.592 Zuschauer im Planet Pure Stadion. Komplettiert wird das Zuschauer-"Podest" von Aufsteiger SK Vorwärts Steyr. Durchschnittlich 1.530 Zuschauer kamen zu den Heimspielen der Oberösterreicher in der S.I.S. Arena.

Im Vergleich zur Herbstsaison stiegen die Zuschauerzahlen im Frühjahr sogar leicht an. Das bestbesuchte Spiel der Saison war das Oberösterreich-Derby in der 14. Runde zwischen der SV Guntamatic Ried und dem FC Blau Weiß Linz mit einer Zuschauerzahl von 4.585. In der Gesamtheit der Liga konnte weiterhin das Doppelte bis Dreifache an Zuschauern im Vergleich zu den Regionalligen generiert werden.

Artikel teilen: