Juniors OÖ feierten 2:0-Auswärtssieg gegen Blau Weiß Linz

5. Mai 2019

Der FC Juniors OÖ kommt in der 2. Fußball-Liga immer näher an die höheren Tabellenregionen heran. Dank eines 2:0-Auswärtssieges am Sonntag im Derby gegen Blau Weiß Linz gelang der Vorstoß auf Platz sechs, Rang drei ist nur nach vier Erfolgen aus den jüngsten fünf Partien noch zwei Zähler entfernt.

Die Treffer erzielten Marko Raguz (22.) und Nicolas Meister (36.), für den mit den Juniors punktegleichen Fünften Blau Weiß vergab Alan Carius in der 34. Minute einen Elfmeter.

Artikel teilen: