Lustenau rückte in 2. Liga mit Sieg knapp an Rang 3 heran

13. April 2019 in 2. Liga Canadi und Barbosa trafen

Austria Lustenau ist am Samstag in der 2. Fußball-Liga bis auf einen Punkt an den Dritten Blau-Weiß Linz herangerückt. Die Vorarlberger behielten vor eigenem Publikum gegen die Oberösterreicher verdient mit 2:0 die Oberhand. Damir Canadis Sohn Marcel Canadi (67.) und der Brasilianer Lucas Barbosa (72.) trafen erst in der zweiten Hälfte und jeweils zum dritten Mal in der laufenden Saison.

Lustenau, das bei einem Ronivaldo-Freistoß (42.) auch einen Lattenschuss verzeichnete, hat damit vier Zähler aus den jüngsten beiden Spielen geholt. Die Linzer sind nach dem 2:0-Sieg beim FAC zurück auf der Verliererstraße.