KSV erlitt 0:4-Schlappe bei Juniors - Grubeck mit Triplepack

4. November 2018 in 2. Liga

Nach dem Cup-Aus gegen den GAK hat Kapfenberg auch in der 2. Fußball-Liga eine empfindliche Niederlage gegen einen Außenseiter kassiert. Die Steirer unterlagen am Sonntag den Juniors OÖ auswärts 0:4 (0:2) und sind nach der 13. Runde nur noch Sechster.

Matchwinner beim vierten Saisonsieg der Juniors, die sich auf Tabellenplatz elf verbesserten, war Stürmer Valentin Grubeck mit drei Toren (6., 68., 76./Elfer). Den zweiten Treffer erzielte Nicolas Meister (26.).